AUFTRAG IN SONNEBERG

Im Rahmen einer europaweiten Ausschreibung für die Erschließungsplanung des Südthüringer Gewerbe- und Industriegebietes „Sonneberg-Süd“ konnte HSP mit dem besten Erschließungskonzept überzeugen. Der geplante Standort soll auf 80 ha neue Entwicklungsmöglichkeiten für Unternehmen mit hoher strukturpolitischer und überregionaler Bedeutung in der „Wasserstoff-Region Sonneberg“ bieten. Wir freuen uns auf die interessanten Herausforderungen und die gemeinsame Zusammenarbeit.