HOCHBEHÄLTER RAUTAL IN JENA

Unter Ausschluss der Öffentlichkeit wurde am 11.03.2021 ein kleines Richtfest auf der Baustelle HB Rautal gefeiert. Nach Fertigstellung der letzten Decke auf der Schieberkammer wurde traditionell ein Richtspruch verlesen und die Krone über das Bauwerk gehoben. Auf das Einschlagen des letzten Sparrennagels musste verzichtet werden (Betondach).

ERSCHLIEßUNG WOHNGEBIET PALMENTAL

HSP erarbeitet derzeit die komplexe Erschließungsplanung für das Wohngebiet „Palmental“ in Eisenach. Das ca. 4,2 ha große Areal mit hervorragendem Blick auf Hörsel und Wartburg stellt aufgrund seiner anspruchsvollen Topografie aber auch der Besonderheit von 4 Auftraggebern große Herausforderungen an die Planung und Koordination.

ENTKERNUNG IN WEIMAR

Seit November letzten Jahres laufen die Abbbruch- und Entkernungsarbeiten am Fakultätsgebäude Coudraystraße 7 der Bauhaus-Universität Weimar. Der Stahlbetonskelettbau wird auf seine tragenden Elemente – sein Skelett – zurückgeführt und erhält ein neues Innenleben. Die Gebäudehülle soll im Gegensatz zum Bestand als nichttragender Holztafelkonstruktion ausgeführt werden.