Entkernung in Weimar

ENTKERNUNG IN WEIMAR

Seit November letzten Jahres laufen die Abbbruch- und Entkernungsarbeiten am Fakultätsgebäude Coudraystraße 7 der Bauhaus-Universität Weimar. Der Stahlbetonskelettbau wird auf seine tragenden Elemente – sein Skelett – zurückgeführt und erhält ein neues Innenleben. Die Gebäudehülle soll im Gegensatz zum Bestand als nichttragender Holztafelkonstruktion ausgeführt werden.