BAUBEGINN IN NORDHAUSEN

Für den Freistaat Thüringen saniert HSP ein Stahlbeton-Skelettbau aus der SKB-Serie, welcher als Hörsaalgebäude dient. Nachdem die Planung weit fortgeschritten und erste Firmen gebunden sind, wird mit der Errichtung der Baustraße nun die Bauphase eingeläutet. Überraschungen, welche der Bestand für uns bereit hält, mögen bitte klein sein.

AUFTRAG IN WEIMAR

Der Freistaat Thüringen vergibt nach erfolgreichem VgV-Verfahren die Gebäudeplanung für die Modernisierung des Fakultätsgebäudes der Bauhaus-Universität Weimar in der Coudraystraße 7 an HSP. Wir freuen uns über die Herausforderungen, die ein Stahlbeton-Skelettbau bietet und die planerische Rückkehr an die Alma Mater der Projektbearbeiter.

BAUBEGINN IN ILMENAU

Nach intensiver Planung und noch intensiverer Suche nach ausführenden Firmen, die der elektronischen Vergabe gewachsen sind, konnte am 14. März 2019 nun der Bau für das IT-Dienstleistungszentrum der Technischen Universität Ilmenau begonnen werden. Die Vorbereitungen für den Baugrubenverbau, der in felsigem Baugrund stattfindet, laufen planmäßig.

NEUBAU SPORTHALLE GERA

Am Campus Goethe Gymnasium Rutheneum in Gera ist, gefördert von Bund und Land, innerhalb von einem Jahr eine moderne Sporthalle für den Schul- und Freizeitsport entstanden. Die Freianlagen werden mit der Errichtung weiterer Hochbauten abgeschlossen.