12. VOB-SEMINAR

Wir erleben zunehmend Projekte, die nicht starten, pausieren oder gänzlich auf Eis gelegt werden. Sowohl die Auswirkungen der Coronakrise als auch des Ukrainekrieges stellen Bauherrn, Bauunternehmer und Planer vor neue und bisher einzigartige Herausforderungen. Unser diesjähriges 12. VOB-Seminar fand erstmalig im Suhler Ringberghotel statt. Neben dem herrlichen Ausblick erwarteten die 115 Teilnehmer brandaktuelle Themen sowie Rechtsprechungen zu vorherrschenden Lieferengpässen, Preissteigerungen und Verzögerungen am Bau. Referent Prof. Thomas Thierau gab in seinem Vortrag wichtige Hinweise zum richtigen Umgang und zu notwendigen Reaktionen für Bauherrn sowie Planer und veranschaulichte diese wie gewohnt mit zahlreichen Fallbeispielen aus der Praxis.