Meiningen

AUS- UND FORTBLIDUNGSZENTRUM 
Thüringer Polizei, Meiningen
AUFTRAGGEBER
Thüringer Landesamt für Bau und Verkehr (TLBV)
LEISTUNGEN
Freianlagen, komplexe Erschließung

HOFFMANN.SEIFERT.PARTNER wurde mit der Planung und Bauüberwachung der Erschließungsmaßnahmen an den Aus- und Fortbildungseinrichtungen der Thüringer Polizei in Meiningen beauftragt.
Mit den Erschließungsarbeiten wurde zugleich die Abrissplanung der alten Gebäude auf dem 15 ha großen Gelände bauüberwachend begleitet. Im Vordergrund stand hierbei die Koordinierung aller Planer mit den Gewerken Abbruch / Abwasserbeseitigung / Trinkwasserversorgung / Gasanlagen / Heizungs- und lufttechnischer Anlagen / Elektroanlagen sowie die Koordination der Bestandspläne.
Für den Abbruch bzw. den Rückbau der 7.000 m2 befestigten Flächen bedurfte es der Entsorgung kontaminierter Bereiche wie z.B. dem Pumpenhaus, mehrerer Großgaragen, dem Waschhaus und entsprechender Lager. Nach der Abruchplanung erfolgte die vollständige Erschließungsplanung (Abwasseranlagen, Regenrückhaltebecken und Trinkwasseranlagen) und deren abschnittsweise Umsetzung.

zurück
Kofinanziert von der Europäischen Union

Im Zuge der fortschreitenden Digitalisierung der Bauwirtschaft erhielt HSP im Rahmen des Programms ESF+ eine Kofinanzierung der Europäischen Union. Durch die Fördergelder wurden Beratungen im Schwerpunkt von Rationalisierungsmaßnahmen und Kostensenkungen, Technologietransfer und Technologieanwendung durchgeführt. Dazu war es notwendig, bestehende Geschäftsprozesse zu analysieren und in eine digitale Strategie zu übersetzen. Ein erster Schritt wurde nun mit der Auswahl eines ersten Softwareprodukts gegangen. Weitere werden folgen.

Logo FTMWWD Logo EU
Consent-Management-Plattform von Real Cookie Banner