Parallelleitung Magdeburg-Halle-Leipzig

Bauablauf

2019

  • Start der EU-weiten Ausschreibungen am 08. November gestartet
  • Vergabe von 44 Ausschreibungseinheiten

2020

  • Baumaßnahmen konnten am 06. April planmäßig starten
  • Offizieller Spatenstich am 03. Juni (Durchführung im März aufgrund Corona-Pandemie nicht möglich)
  • Bauphase I – von April bis Oktober
    • Abrissarbeiten (u.a. Gebäudekomplex alt, Bobgarage)
    • Erdarbeiten
    • Infrastrukturarbeiten
    • Einkürzung Kurvenprofile K9/10 sowie K6
    • Bau zweite Bahnstraße
  • Vereisung, Winter- und somit Wettkampfbetrieb ab November bis März 2021

2021

  • Bauphase II – von April bis September
    • Erweiterungsbauten
    • Ausbau Infrastruktur
  • Vereisung, Winter- und somit Wettkampfbetrieb ab Oktober bis März 2022

2022

  • Bauphase III – von April bis September
    • Restarbeiten
    • Finalisierung Gesamtbild
  • Inbetriebnahme und Übergabe an Nutzer Ende September

2023

  • Rennrodel-WM in Oberhof vom 23.-29. Januar 2023 in der neuen LOTTO Thüringen EISARENA

Baustelle im Zeitraffer – aus alt wird neu

Bautagebuch

Bautagebuch

16. April 2020
16. April 2020

Traditionsbahn

Abriss- und Erdarbeiten eröffnen WM-Modernisierung. Erste Rückbauten abgeschlossen, Leitungssysteme freigelegt. Knapp ein halbes Jahrhundert hat die LOTTO Thüringen EISARENA Oberhof mittlerweile auf dem Buckel. Durchschnittlich 30.000 Abfahrten stehen jährlich zu Buche. Doch damit die Grande Dame spätestens zur Rennrodel-WM 2023 wieder wie eine junge Göttin erstrahlt, geht es ihr seit dem 6. April 2020 umfangreich an den „Kragen“.

24. April 2020
24. April 2020

Pendelstützen und Dachkonstruktion

Die Modernisierungsarbeiten an der LOTTO Thüringen EISARENA nehmen immer mehr Fahrt auf. Während ausgediente Gebäude und Container entfernt werden, stehen bereits auch erste Rekonstruktionsarbeiten der Pendelstützen im Fokus.

03. Juni 2020
03. Juni 2020

Investition Zukunft

Spatenstich LOTTO Thüringen EISARENA: Offizieller Start für Modernisierung der zweitältesten Kunsteisbahn der Welt vollzogen. Die LOTTO Thüringen EISARENA wird in den kommenden drei Jahren für rund 30 Millionen Euro umgebaut und modernisiert.

16. Juni 2020
16. Juni 2020

Tiefgreifender Einschnitt

Im Rahmen der Modernisierungs-Arbeiten an der traditionsreichen Oberhofer Kunsteisbahn wird die Kurvenpassage 9/10 energieeffizient eingekürzt und somit auch für den Wettkampfsport sinnvoll entschärft. Knapp ein halbes Jahrhundert hat die LOTTO Thüringen Eisarena Oberhof auf dem sprichwörtlichen „Buckel“, die rumgreifenden Kurvenprofile inklusive. Doch getreu dem Motto „in der Kürze liegt die Würze“, gehören die hohen Aufbauten zumindest in der Bahnmitte nunmehr der Vergangenheit an.

02. Juli 2020
02. Juli 2020

Erweiterung Damenstart

Erfolgreicher Start für Roh- und Erweiterungsbauten in der LOTTO Thüringen EISARENA Oberhof. Die Modernisierungs- und Baumaßnahmen nehmen auch in der LOTTO Thüringen EISARENA mehr und mehr Gestalt an. Egal ob die Erweiterung der Starthäuser, die Grundarbeiten für das zukünftige Trainings- und Nachwuchszentrum auf Höhe der Kurvenpassage 5/6, oder die notwendigen Infrastrukturmaßnahmen.

24. Juli 2020
24. Juli 2020

Rückbau Kurve 6

Bahnpassage K6 wird energieeffizient eingekürzt – Baugrubensicherung für Bau des Nachwuchs- und Trainingszentrums abgeschlossen. Nachdem es Anfang Juni bereits der Kurvenpassage 9/10 an den „Kragen“ ging, wird in der LOTTO Thüringen Eisarena Oberhof nun auch die legendäre Kurve 6 im wahrsten Wortsinn verschlankt.

30. Juli 2020
30. Juli 2020

Positives Zwischenfazit

Trotz eines ambitionierten Zeitplanes befindet sich die Modernisierung der EISARENA voll auf Kurs. Mit einem äußerst positiven Zwischenfazit zum Umbau der LOTTO Thüringen Eisarena Oberhof geht es in den August 2020.

26. August 2020
26. August 2020

Erstes Dachsegment

Premiere im Übergang zur Kurve 12: Installation des neuen Bahndaches hat begonnen. Als wahrer Balance-Akt entpuppte sich in der LOTTO Thüringen EISARENA Oberhof die Premieren-Installation des ersten Bahndach-Segmentes. Denn: Nicht nur die Anlieferung via Tieflader verlangte technisches Know-How und jede Menge Fahrgefühl, sondern auch der Transport mit dem Schwerlastkran über das Bahngelände auf Höhe des Wiegehauses.

11. September 2020
11. September 2020

Bahndach und Starthäuser

Während die ersten Bahndachsegmente erfolgreich installiert werden konnten, befinden sich auch die Erweiterungen des Herren- und Damenstarts im Rohbau. Egal ob die Erweiterung der Herren- und Damenstarthäuser, die Installation der neuen Bahndach-Konstruktion im mittleren Teil der Bahn oder die umfangreichen Erd- und Infrastrukturmaßnahmen auf Höhe des Zielhauses: Die Umbau- und Modernisierungsarbeiten nehmen mittlerweile das gesamte Areal der LOTTO Thüringen EISARENA in Beschlag.

14. Oktober 2020
14. Oktober 2020

Oberhofer „Eisschlange“

Die Vorbereitungen auf den Oberhofer Rennrodel-Weltcup vom 11. bis 13. Dezember 2020 laufen – genau wie die Sanierungs- und Modernisierungsarbeiten in der LOTTO Thüringen EISARENA – auf Hochtouren. Während die Athleten im Training bereits am fahrerischen Feinschlief arbeiten, ist nun auch in der 1354,5 Meter langen Traditionsbahn immer mehr Genauigkeit und Feingefühl gefragt.

02. November 2020
02. November 2020

Endspurt Eiskanal

Die Umbau- und Modernisierungsarbeiten in der LOTTO Thüringen EISARENA Oberhof biegen auf die Zielgerade des Jahres 2020 ein. Den Bauteams wird dabei nochmal alles abverlangt – steht mit dem Rennrodel-Weltcup vom 11. bis 13. Dezember doch gleich die erste internationale Bewährungsprobe bevor.

22. November 2020
22. November 2020

Verschlankte Kurvenpassagen

Lediglich eineinhalb Wochen verbleiben unseren umtriebigen Bauteams, ehe in der LOTTO Thüringen EISARENA die Zeichen auf Sport und allen voran Weltcup-Action gestellt werden. Vom 11. bis 13. Dezember 2020 – so früh wie nie zuvor in einer Weltcup-Saison – machen die weltbesten Rennrodler und Rennrodlerinnen Station im Thüringischen Oberhof.

04. Dezember 2020
04. Dezember 2020

Homologierung erfolgreich

Sled in track: Oberhof ist nach erfolgreicher Abnahme der LOTTO Thüringen EISARENA bereit für den Weltcup der weltbesten Rennrodler und Rennrodlerinnen vom 11. bis 13. Dezember 2020. Nach acht aufreibenden Monaten Sanierungs- und Modernisierungsarbeiten an und in der 1354,5 Meter langen Kunsteisbahn, erfolgte am Freitag, den 4. Dezember 2020 die erfolgreiche Homologierung der Oberhofer „Grande Dame“.

18. Februar 2021
18. Februar 2021

Sportliche „Feuertaufe“

Weltcup-Action trotz Großbaustelle: Gleich zwei Weltcups (11. – 13. Dezember 2020 & 15. – 17. Januar 2021) galt es für die LOTTO Thüringen EISARENA Oberhof im Winter 2020/21 zu bestehen. Dabei hielten die bis dato geleisteten Umbauten dem doppelten Stresstest stand. Auch der Spitzensport zollte dem bisher Geleisteten großen Respekt, ehe die Modernisierung der Anlage ab März 2021 wieder „Fahrt“ aufnimmt.

03. März 2021
03. März 2021

Abgetaut

Nach drei Monaten verwandelt sich die LOTTO Thüringen EISARENA Oberhof wieder von einer Sport- zu einer Baustätte. Bereits während des Abtauens nehmen die beauftragten Firmen wieder die Arbeit auf. Nach der Beräumung der letzten schneebedeckten Zufahrten und „Wiederbelebung“ der jeweiligen Baustelleneinrichtungen, läuft aktuell Bauphase II an.

09. März 2021
09. März 2021

Millimeterarbeit in K9/10

Während der Rückbau der provisorischen Dachkonstruktion im Übergang der Kurvenpassage 9/10 auf die Zielgerade einbiegt, wird an dessen Fuße bereits mit der Installation des neuen Bahndaches begonnen. Filigran, modern, passgenau: Das neue Bahndach der LOTTO Thüringen Eisarena Oberhof ist zweifelsfrei ein echter Hingucker. Um diesen „Augenschmaus“ jedoch in Gänze genießen zu können, gilt es für dessen Installation einen nicht zuletzt sportlich gesetzten Zeitplan zu erfüllen.

27. März 2021
27. März 2021

Filigraner Aufbau

Während die LOTTO Thüringen ARENA am Rennsteig noch unter einer dicken Schneeschicht schlummert, laufen die Bauarbeiten in der beräumten LOTTO Thüringen EISARENA bereits wieder auf Hochtouren. Wie „eine geschälte Banane“ präsentiert sich dieser Tage die raumgreifende Kurve 12 der LOTTO Thüringen EISARENA Oberhof. In regelmäßigen Abständen wurde hier die metallische Außenhülle streifenweise vom Bahnkorpus gelöst, um die aktuell notwendigen Rückbauten zu ermöglichen.

20. April 2021
20. April 2021

Mit Hochdruck

Schlanker, effizienter, moderner: Die Modernisierungsmaßnahmen in der LOTTO Thüringen EISARENA Oberhof machen auch vor der raumgreifenden Kurve 14 nicht Halt. Im Gegenteil: Die imposante und knapp sechs Meter hohe Passage – die den meisten Wintersportfans wohl besser als „Oberhofer Kreisel“ bekannt ist – wird stellenweise um bis zu 1,5 Meter eingekürzt.

07. Mai 2021
07. Mai 2021

EISARENA-Überdachung

Mit der Fertigstellung des neuen Bahndaches in K6 wird der neue EISARENA-Look nun auch für Gäste des LOTTO Thüringen BIKE- und SNOWPARK sichtbar. Um die Überdachung im unteren Bahndrittel voranzutreiben, wurden indes die Kurven 12 bis 14 erfolgreich eingekürzt.

21. Mai 2021
21. Mai 2021

Kurvenpassage 9/10

Eingekürzt, entschärft, überdacht: In der Bahnpassage K9/10 – die während der ersten Bauphase im Jahr 2020 aufwendig eingekürzt und überarbeitet wurde – stehen die finalen Arbeiten an. Eine neue Unterkonstruktion gibt es indes auf Höhe des Herren- sowie Damenstartes zu bestaunen.

09. Juni 2021
09. Juni 2021

Dachausbau

Während die Installation des neuen Bahndachs weiterhin planmäßig voranschreitet, sorgen die bundesweiten Materialengpässe für Verzögerungen bei den Erweiterungsbauten der Starthäuser.

09. Juli 2021
09. Juli 2021

Kurve 12

Trotz des pandemiebedingten Baustoffmangels werden die Modernisierungsarbeiten in der LOTTO Thüringen EISARENA erfolgreich vorangetrieben. Die imposantesten Fortschritte sind dabei allen voran bei der auf Holz basierenden Installation des Bahndaches zu registrieren, die nun auch aus der Vogelperspektive immer mehr Gestalt annimmt.

19. August 2021
19. August 2021

Natürlicher Fortschritt

Nachdem die holzverarbeitenden Gewerke – aufgrund des pandemiebedingten Baustoffmangels – zuletzt auf den dringend benötigten Nachschub warten mussten, entspannt sich nun zunehmend die Situation. Mehr noch: Die entsprechenden Baufortschritte in der LOTTO Thüringen EISARENA Oberhof können sich mehr als sehen lassen.

10. September 2021
10. September 2021

Neuer Damenstart

Gut zwölf Wochen Verzug mussten die Bauherren des Zweckverbandes Thüringer Wintersportzentrum aufgrund des globalen Rohstoffmangels in Kauf nehmen. Nun aber schreitet er voran: Der holzbasierte Aufbau der Erweiterungsbauten. Sowohl der Damenstart als auch die Wiegehäuser nehmen immer mehr Kontur an.

12. Oktober 2021
12. Oktober 2021

Erweiterungsbauten abgeschlossen

Freude und Leid liegen mitunter eng beieinander. So auch bei den aktuellen WM-Bauarbeiten in der LOTTO Thüringen EISARENA Oberhof. Während das Gro der Maßnahmen planmäßig vorangetrieben wird, sorgt ein Arbeitsunfall in Kurve 7 für einen Schockmoment.

09. November 2021
09. November 2021

Sportlicher Betrieb

Schockmoment überwunden, Leckage behoben, Anlage vereist: In der LOTTO Thüringen EISARENA stehen die Zeichen ab sofort wieder auf Sport. Nachdem das Bahn-Team des Zweckverbandes Thüringer Wintersportzentrum einmal mehr bemerkenswerte Arbeit geleistet hat, eröffnet die internationale Trainingswoche der Junioren die „Eissaison“ 2021/22.

Bildergalerie

Bildergalerie

RSBO-B4_K11-12_Überdachung-Neu-Aluschindeln
RSBO_B2_K11-12_Überdachung-Neu_HDR
RSBO-B1_K6-Dach-Bauphase-HDR
Fotoloft_Erfurt-14239247
Fotoloft_Erfurt-14239270
Fotoloft_Erfurt-14239271
Fotoloft_Erfurt-14239272
Fotoloft_Erfurt-14239275
Fotoloft_Erfurt-14239246
RSBO-B4_K11-12_Überdachung-Neu-Aluschindeln RSBO_B2_K11-12_Überdachung-Neu_HDR RSBO-B1_K6-Dach-Bauphase-HDR Fotoloft_Erfurt-14239247 Fotoloft_Erfurt-14239270 Fotoloft_Erfurt-14239271 Fotoloft_Erfurt-14239272 Fotoloft_Erfurt-14239275 Fotoloft_Erfurt-14239246

Fotos: Fotoloft Erfurt – Paul Träger | Thomas Siegrist | Bennert GmbH

Kofinanziert von der Europäischen Union

Im Zuge der fortschreitenden Digitalisierung der Bauwirtschaft erhielt HSP im Rahmen des Programms ESF+ eine Kofinanzierung der Europäischen Union. Durch die Fördergelder wurden Beratungen im Schwerpunkt von Rationalisierungsmaßnahmen und Kostensenkungen, Technologietransfer und Technologieanwendung durchgeführt. Dazu war es notwendig, bestehende Geschäftsprozesse zu analysieren und in eine digitale Strategie zu übersetzen. Ein erster Schritt wurde nun mit der Auswahl eines ersten Softwareprodukts gegangen. Weitere werden folgen.

Logo FTMWWD Logo EU
Consent-Management-Plattform von Real Cookie Banner