BAUBEGINN IN GERA

Anfang Juni begann die Baumaßnahme am „Liebe Gymnasium“ in Gera. Nach dem Teilabbruch eines Gebäudeteils des DDR-Typenbaus kann die Sanierung des seit 10 Jahren leerstehenden Gebäudes auf dem Schulcampus starten. Mit der Sanierung wird der Mehrflächenbedarf des 4-zügigen Gymnsiums sichergestellt. Es entstehen neue Fachkabinette und Klassenräume.