AUFTRAG IN ERFURT

Im Rahmen einer europaweiten Ausschreibung gem. VgV für die “Sanierung und Ausbau der Infrastruktur des Thüringer Landesrechenzentrums” konnte HSP den Auslober, das Thüringer Landesamt für Bau und Verkehr, überzeugen. Die Arbeit am Herzen der Thüringer IT-Landesinfrastruktur umfasst die Erweiterung und die Sanierung des Bestandes. Die Baumaßnahme soll bis 2027 fertiggestellt sein.