News

BAUSTART IN RADOLFZELL

Nach 10-monatiger Detailplanung des Gebäudes in der LP5 mit EU-weiter Ausschreibung, starten die Bauarbeiten zum Neubau des Services- und Verwaltungsgebäudes in Radolfzell mit den Gründungsarbeiten im April 2022 auf der Grundlage des Entwurfs von Sebastian Reich & Tim Hoffmann.

GROßPROJEKT DER WASSERVERSORGUNG

HSP erhält nach EU-weiter Ausschreibung den Auftrag für die Maßnahme „Ersatzneubau Hochbehälter Steiger und Optimierung Wasserwerk Möbisburg“. Am 19.01. unterschreiben P. Zaiß, Geschäftsführer der Stadtwerke Erfurt, u. J. Hoffmann, Geschäftsleitung HSP, den umfassenden Ingenieurvertrag. Auf Basis des Generalplanes Wasser Erfurt soll die Erweiterung des HB auf 22.000 m³, die zugehörigen 20 km Zubringerleitungen und die Wasserwerksanierung als erstes Projekt umgesetzt werden.

NEUJAHRSBESUCH SUHLER OBERBÜRGERMEISTER

Am 14.01.2022 begrüßten wir den Suhler Oberbürgermeister im Rahmen seines Neujahrsbesuchs für die Wirtschaftsförderung bei HSP. Dabei wurden gemeinsam mit Herrn Knapp interessante Themen, wie beispielsweise die Unterstützung der Berufsausbildung und Personalgewinnung bei HSP sowie die perspektivische Städteplanung der Stadt Suhl, diskutiert. Ein abschließender Eintrag in das Gästebuch komplettierte die sehr angenehme Unterhaltung.

AUFTRAG IN ERFURT

Im Rahmen einer europaweiten Ausschreibung konnte sich HSP mit inzwischen umfangreicher Erfahrung zu Stahlbetonskelettbauten aus den 70er und 80er Jahren durchsetzen. Wir freuen uns auf die Sanierung des Technischen Rathauses der Stadt Erfurt im 4. und 5. Bauabschnitt. Bis Ende 2024 soll das Gebäude saniert und zu einem funktionierenden Ensemble umgestaltet werden.

AUFTRAG IN OBERHOF

Im Rahmen einer europaweiten Ausschreibung konnte sich HSP mit der Kompetenz des Gesamtplaners durchsetzen. Wir freuen uns auf den Neubau der Energiezentrale in Oberhof und die Teilaufträge zur Architektur, Technischer Ausstattung und den Frei- und Verkehrsanlagen. Die Energiezentrale soll dem sogenannten Warmnetz und damit der Versorgung der Bauten des Thüringer Wintersportzentrums eine Heimat geben.

ÜBERGABE GEWERBEGEBIET GRABFELD

Am 02.12.2021 erfolgte die feierliche Übergabe des Gewerbegebietes Grabfeld in Römhild. Thüringens Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee lobte mit Landrat Müller und Bürgermeister Bartholomäus die effektive und termingerechte Umsetzung der Fördermaßnahme, welche mit 3,3 Mio. Euro durch den Freistaat unterstützt wurde. HSP zeichnete sich für die Erschließungsplanung und Bauoberleitung des ca. 11,5 ha großen Gebietes verantwortlich.

ROHRVERLEGUNG MAL GRABENLOS

Bei Schleusingen wird aktuell ein Verbindungssammler horizontal unter einer Landesstraße und Bahnstrecke auf ca. 110 m gebohrt. Damit wird die Grundlage für den letzten Bauabschnitt und den abwasserseitigen Anschluss Hinternahs an die zentrale Kläranlage geschaffen. Schwierige Baugrundverhältnisse und hohe Grundwasserstände waren nicht die einzigen Herausforderungen.

Sporthalle
SPORTHALLE IN ERFURT

Ohne große Einweihungsfeier ging die Schulsporthalle der Grundschule 3 / Gymnasium 10 am Schulcampus Scharnhorststraße zum Schuljahr 2021/22 in Nutzung. Nach 14 Monaten Bauzeit, die stark durch Epedemie und harten Winter geprägt waren, sind wir sehr glücklich über das erreichte Ergebnis.

Schulcampus
SCHULCAMPUS IN ERFURT

Nach über 6 Jahren Bauzeit in Bauabschnitten konnte der Schulcampus Scharnhorststraße nun durch die Fertigstellung der Außenanlagen erstmals von Baustellenaktivitäten befreit werden. Die Nutzer*innen sehnten diesen Tag sicher schon lange herbei. Ein großer Dank gilt den Schulleitungen, Hausmeistern und Lehrenden, die das Vorhaben immer positiv unterstützt haben.