News

BAUBEGINN IN NORDHAUSEN

Für den Freistaat Thüringen saniert HSP ein Stahlbeton-Skelettbau aus der SKB-Serie, welcher als Hörsaalgebäude dient. Nachdem die Planung weit fortgeschritten und erste Firmen gebunden sind, wird mit der Errichtung der Baustraße nun die Bauphase eingeläutet. Überraschungen, welche der Bestand für uns bereit hält, mögen bitte klein sein.

AUFTRAG IN WEIMAR

Der Freistaat Thüringen vergibt nach erfolgreichem VgV-Verfahren die Gebäudeplanung für die Modernisierung des Fakultätsgebäudes der Bauhaus-Universität Weimar in der Coudraystraße 7 an HSP. Wir freuen uns über die Herausforderungen, die ein Stahlbeton-Skelettbau bietet und die planerische Rückkehr an die Alma Mater der Projektbearbeiter.

BAUBEGINN IN ILMENAU

Nach intensiver Planung und noch intensiverer Suche nach ausführenden Firmen, die der elektronischen Vergabe gewachsen sind, konnte am 14. März 2019 nun der Bau für das IT-Dienstleistungszentrum der Technischen Universität Ilmenau begonnen werden. Die Vorbereitungen für den Baugrubenverbau, der in felsigem Baugrund stattfindet, laufen planmäßig.

NEUBAU SPORTHALLE GERA

Am Campus Goethe Gymnasium Rutheneum in Gera ist, gefördert von Bund und Land, innerhalb von einem Jahr eine moderne Sporthalle für den Schul- und Freizeitsport entstanden. Die Freianlagen werden mit der Errichtung weiterer Hochbauten abgeschlossen.

BÜRO-WEIBER-FASCHING

Zur Weiberfastnacht am 28.02.2019 stürmten die HSP-Frauen den Hauptsitz in Suhl unter dem diesjährigen Motto „Cordula Grün“. Den Männern ging es buchstäblich an den Kragen und die Krawatten wurden gnadenlos gekürzt. Das hat man nun von 60 % Frauenquote.

AUFTRAG IN SCHMALKALDEN

Die Stadt Schmalkalden vergibt nach einem VgV-Verfahren den Auftrag für die Erschließungsplanung des ca. 32 ha großen Gewerbe- und Industriegebietes „An der B19“ in Schmalkalden an HSP. Die komplexe Erschließung beinhaltet Planungsleistungen für Ver- und Entsorgungs-, Ausgleichs- und Ersatz- sowie Verkehrsanlagen unter Berücksichtigung von Umverlegeleistungen für eine Fernwasser- und eine 110 kV-Freileitung. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit.

NEUBAU HORT MIT KITA IN FALKENSEE

Baubeginn mit Abbruch des Altbestandes für den Neubau Kita und Hort für 300 Kinder in Falkensee. Nach Variantenvergleich wird die Wärmeversorgung gekoppelt aus Luft- Wasserwärmepumpen mit Gas- Brennwert- Spitzenlastkessel erfolgen.

NEUBAU STRASSENMEISTEREI KÖNIGSBRÜCK

Baubeginn für den Neubau einer Straßenmeisterei in Königsbrück im Landkreis Bautzen. Es entsteht eine sogenannte Kompaktmeisterei mit Flachdach und umlaufender Attika zuzüglich Salzhalle und Soleerzeugungsanlage.

SOZIO-KULTURELLES ZENTRUM IN KÖLLEDA

HSP saniert und erweitert ein historisches Fachwerkgebäude zu einem Sozio-Kulturellen Zentrum am Markt in Kölleda. Bereits im November 2018 erfolgten erste Beräumungen. Nun begannen die Rohbauarbeiten. Wie bei unzählige Male überformten Gebäuden üblich, birgt jeder Tag neue Erkenntnisse über die Bausubstanz. Als Gegenüber des Ritterguts wird das zukünftig sanierte Gebäude das Stadtbild erheblich aufwerten.