Aus- und Fortbildungszentrum der Thüringer Polizei

Auftraggeber
Thüringer Landesamt für Bau und Verkehr (TLBV)

Standort
Meiningen

Leistungen
Freianlagen, Komplexe Erschließung

Aus- und Fortbildungszentrum der Thüringer Polizei Meiningen, Gesamterschließung einer Aus- und Fortbildungseinrichtung

HOFFMANN.SEIFERT.PARTNER wurde mit der Planung und Bauüberwachung der Erschließungsmaßnahmen an den Aus- und Fortbildungseinrichtungen der Thüringer Polizei in Meiningen beauftragt.

Mit den Erschließungsarbeiten wurde zugleich die Abrissplanung der alten Gebäude auf dem 15 ha großen Gelände bauüberwachend begleitet. Im Vordergrund stand hierbei die Koordinierung aller Planer mit den Gewerken Abbruch / Abwasserbeseitigung / Trinkwasserversorgung / Gasanlagen / Heizungs- und lufttechnischer Anlagen / Elektroanlagen sowie die Koordination der Bestandspläne.

Für den Abbruch bzw. den Rückbau der 7.000 m² befestigten Flächen bedurfte es der Entsorgung kontaminierter Bereiche wie z.B. dem Pumpenhaus, mehrerer Großgaragen, dem Waschhaus und entsprechender Lager. Nach der Abruchplanung erfolgte die vollständige Erschließungsplanung (Abwasseranlagen, Regenrückhaltebecken und Trinkwasseranlagen) und deren abschnittsweise Umsetzung.