News

AUFTRAG IN NORDHAUSEN

HSP erhält vom Freistaat Thüringen den Auftrag, das Hörsaalgebäude der Fachhochschule Nordhausen energetisch und barrierefrei zu sanieren. Für das Projekt sollen Fördermitteln aus dem Hochschulpaket verwendet werden. Die Fertigstellung ist im Jahr 2020 geplant.

AUFTRAG IN GERA

HSP erhält von der Stadt Gera den Auftrag, das Karl-Theodor-Liebe-Gymnasium zu beplanen. Die Bestandsschule soll erweitert, umgebaut und saniert werden. Es handelt sich um den Schultyp Gera 72. Der zweite Bauabschnitt umfasst dann das zweite Bestandsgebäude aus den fünfziger Jahren. Die Fertigstellung ist im Jahr 2021 geplant.

3. PREIS IN WEIMAR

Bei dem Realisierungswettbewerb für den Neubau eines Wohn- und Geschäftshauses in Weimar-Nord erhält HSP einen 3. Preis. Die Konsumgenossenschaft möchte ein hybrides Gebäude mit Nahversorgern und ca. 80 Wohnungen inkl. Tiefgarage als neues Quartierszentrum errichten. Der eingereichte Vorschlag überzeugt mit „(…) einem gut gefassten städtebaulichen Raum, welcher spannungsvoll in Szene gesetzt wird (…)“

2. PREIS IN RADOLFZELL

Bei dem Realisierungswettbewerb für den Neubau des Verwaltung- und Servicezentrums der Stadtwerke Radolfzell erhielt HSP den 2. Preis. Die Jury stellt fest: „Die äußere Anmutung ist angemessen und wohl durchdacht und erzielt einen prägnanten, eigenständigen Charakter.“ Das Gebäude beherbergt die neue Hauptverwaltung der Stadtwerke und den Stützpunkt des THW Radolfzell.

KETTE RECHTS NACH ILMENAU

Der körperlichen Ertüchtigung verpflichtet, erkundeten die Erfurter dieses Jahr den Geraradweg bis Ilmenau. Trotz unterschiedlicher körperlicher und technischer Voraussetzungen kam das Team geschlossen im Haus am See an. Ob sich daraus eine wöchentliche Radtour ableitet, wird intern noch diskutiert.

HSP VERANSTALTET VOB-SEMINAR

Das 8. VOB Seminar im Congress Centrum Suhl wurde mit mehr als 120 Gästen durchgeführt. Prof. Thierau, unser langjähriger Partner bei der Veranstaltung sprach zu den Themen „Neues Bauvertragsrecht 2018“ und „Fallstricke bei Bürgschaften“.

HSP IM SENFMUSEUM

Die gesamte Niederlassung Zwickau hat sich zum jährlichen Sommerfest einen informativen und lustigen Nachmittag im Senfmuseum in Altenburg gegönnt. Bei Kaffee und Kuchen sowie Thüringer Rostbratwurst mit riesiger, gut schmeckender Senfauswahl, hatten alle viel Spaß. Wir freuen uns schon auf unser Sommerfest 2018.

HSP BEIM UNTERNEHMENSLAUF

Auch 2017 startete das HSP-Team beim 8. Thüringer Wald Firmenlauf neben 4.700 Läufern aus 307 Unternehmen. Unser Michael Herr schaffte die knapp 5 km lange Strecke in sagenhaften 15:10 Minuten und belegte dabei den hervorragenden 2. Platz. Dank und Anerkennung an alle Teilnehmer. Wir sind stolz auf Euch!

AUSBILDUNG BEI HSP

Im August, September und Oktober diesen Jahres beginnt bei HSP eine neue Periode der Lehrlingsausbildung. Wir begrüßen Frau Keßler – Kauffrau Büromanagement, die Herren Osman, Hermann und Müller und Frau Sept – Bauzeichner. Außerdem betreut HSP die Praktika der Studenten der Berufsakademie: Frau Klopfleisch – Gebäude-und Energietechnik; die Herren Butzert, Kopp und Borkowski – Bauingenieurwesen.